Haus  > BLOG  > Unternehmens-News  >  Wie beurteilen Sie die Qualität der Matratze? ~ Schauen Sie sich das Matratzenfedersystem an

Wie beurteilen Sie die Qualität der Matratze? ~ Schauen Sie sich das Matratzenfedersystem an

2018-12-03

Ein Drittel des Lebens wird im Schlaf bleiben, und die Matratze ist einer der wichtigsten Faktoren, die die Schlafqualität beeinflussen.

Um die Qualität eines zu beurteilen Matratze , das Wichtigste ist das Federsystem.

Bei allen Matratzenfedersystemen gibt es drei Arten: Drahtziehfeder, Kreisfeder (unabhängige Kettenfeder) und unabhängige Taschenfeder. Experten, die in der Regel Matratzen kaufen, versuchen, die Drahtziehfeder zu wählen, die Qualität ist schlecht, in den allgemeinen High-End-Matratzen wählen Drahtziehfeder nicht.

Schilfmerkmale: Die gesamte Matratze ist mit einem getrennten Schilf fest verbunden, so dass die gesamte Matratze zu einer wird. Und die Feder und die Feder wollen nicht, kein Geräusch, können sicher schlafen.

Merkmale des Independent Bag Spring: Manche Menschen müssen verwirrt werden, was heißt Independent Bag Spring? Jede einzelne Feder wird nach dem Druck mit einem nichtgewebten Beutel geladen, dann in einer Kette angeordnet und dann zu einem Bettnetz zusammengeklebt. Unabhängige Taschenfederkernmatratze, da jeder Federkörper einzeln und unabhängig voneinander eingezogen werden wird, also das Auflegen eines der beiden Personen, die sich in der Nähe befinden schlafen.

Unabhängig davon, ob ein unabhängiger Partner in einem nicht gewebten Beutel geladen wird. Eine Feder wird zusammengedrückt und die Umgebung ist völlig unberührt, also die Matratze besser sitzt.

Jetzt ist das bessere Matratzenfedersystem auf dem Markt eine Kreisfeder und eine unabhängige Taschenfeder. Unabhängige Taschenfeder ist besser als kreisförmige Feder.



1. Die Struktur der einzelnen Beutelfeder ist klein und in der Mitte groß, so dass die Federn keine Reibung miteinander haben, d.

2. Aufgrund der Gewährleistung ist die Kraft der Matratze genau so wichtig wie die Kapillaren der menschlichen Körper, um das Gefühl von Schmerzen und Ermüdung zu vermeiden.

Es gibt eine bessere Flexibilität, ein weicheres Matratzengefühl und einen höheren Komfort.

Es ist ein Phänomen, in dem sich ein kreisförmiger Feder als unabhängiger Taschenfeder befindet. Wie können wir die Matratze beim Kauf mit zwei Arten von Federn ändern?

1. Es ist sehr einfach. Berühre es mit deinen Händen.

Wenn Verbraucher Matratzen kaufen, können Sie das Matratzenfedersystem von der Seite berühren. Unabhängige Taschenfedern sind olivenförmig, an beiden Enden klein und in der Mitte groß, wohingegen kreisförmige Federn an beiden Enden groß und in der Mitte klein sind und konkav sind. Wenn auch die beiden Federn eine Ebene bilden, berühren wir uns mit unseren Händen. Wenn wir das Gefühl haben, dass die Federn einige Zentimeter geschoben haben, ist das das Gefühl von Stahldraht.

Eine andere Art von Geschäftsmann ist schlauer, kann die äußerste Schicht zu einem separaten Taschenfeder machen " seitliche Berührung " Methode. Zu diesem Zeitpunkt kann man auf die Matratze drücken " keine Interferenz " Unabhängigkeit. Federn in sicheren Taschen!

2 " Schauen Sie sich vor dem Berühren einfach den Stoff der Matratze an"

Matratzenstoffe auf dem Markt sind jetzt im Grunde gleich. Mittlerweile gibt es Gestricke, Gewebe, Spinnerei, Bedruckstoffe usw. Im Allgemeinen sind die besten Matratzen, Patchwork-Strickware und Spinnwirkware.

3. Um zu unterscheiden Matratze Beim Stoff gibt es zwei Hauptaspekte: Zum einen das Gewicht, zum anderen die Verschleißfestigkeit. Das Gewicht der Matratzenstoffe ist ein wichtiger Index zur Beurteilung der Qualität der Matratzenstoffe. Die Abweichung des Gewichts der Matratzenstoffe hat die Lebensdauer der Matratze.

4. Was ist mit dem Gewicht des Gewebes? Zuerst schauen und anfassen!

Wir können deutlich sehen, dass der Abstand zwischen den Faden und dem Faden klein ist. Es fühlt sich dicker, geschmeidig und zart an. Wenn Sie stark drücken, können Sie die Widerstandsfähigkeit offensichtlich spüren. Beständigkeit gegen Matratzenverschleiß. Eine gute

 Matratze kann bis zu 15 Jahre dauern.

Online-Chat
Online-Chat
Online-Chat inputting
Sign in with: